Laden...
Kinderjudo2020-02-08T12:55:20+00:00

KINDERJUDO MIT JACQUELINE RAAB & MARCEL OTT

Judo für Hobby- und Leistungssportler

Judo ist eine relativ junge, aus Japan stammende Kampfsportart. Grundprinzip ist es, bei maximaler Wirkung und minimalem Kraftaufwand einen Sieg zu erzielen – kurz gesagt „Siegen durch Nachgeben“. Jigoro Kano, der Begründer des modernen Judo eröffnete 1882 seine eigene Kampfkunstschule, den Kodokan (japanisch „Ort zum Studium des Weges“). Er nannte seine Kunst Judo. Es kann sowohl „sanft“ als auch „nachgeben“ bedeuten – das Zeichen Do kann mit „Grundsatz“ oder „Weg“ übersetzt werden. So bedeutet Judo „der sanfte Weg“ oder „Grundsatz nachgeben“.

Judo ist jedoch nicht ausschließlich als Kampfsportart, sondern auch als Philosophie zur Persönlichkeitsentwicklung zu sehen. So beinhaltet das Kodokan-Judo auch einen philosophischen Ansatz. Es baut dabei auf drei Zielsetzungen auf:

  • Leibesertüchtigung – Verbesserung der Gesundheit und körperlichen Leistungsfähigkeit

  • Kultivierung des Geistes – Ausbildung des Charakters, des Verstandes und der Moral

  • Selbstverteidigung – sich selbst und andere im Bedarfsfall schützen können

Galaxy Judo Tigers

TRAININGSTERMINE

Trainingstermine Galaxy Tigers
Stützpunkt Nord: Schumpeterweg

Gymnastiksaal im 1. Stock der Ganztagsschule Schumpeterweg 3, 1210 Wien

Schülerkadertraining für Kinder
U10 – U16

Trainingstermine und Trainingsorte variieren. Teilnahme nach Anmeldung.

WETTKÄMPFE

TRAINERTEAM

Jacqueline Raab
Jacqueline RaabTrainerin
Judo ist für mich viel mehr als ein Training. Ich möchte Kindern den Spaß an der Bewegung zeigen und sie über das Judotraining in ihrem Leben unterstützen und somit der Gesellschaft etwas zurückgeben.

• Langjährige Kämpferin des österreichischen Nationalteams
• Seit 14 Jahren Judo-Kindertrainerin
• Botschafterin für „Wings for Life“

Sportliche Erfolge:
• 3. Platz Europa Cup Boras (SWE)
• Mehrfache österreichische Meisterin
• Mehrfache österreichische Mannschaftsmeisterin

Marcel Ott
Marcel OttTrainer
Meine gesammelten Erfahrungen als Profisportler gebe ich als Judotrainer weiter. Judo ist eine hervorragende Schule für Fitness, Gesundheit und das tägliche Leben.

• Gründer von TrueSpirit e.U.
• Langjährige Erfahrung als Judotrainer mit Kindern sowie mit Leistungssportlern
• Sporttherapeut

Sportliche Erfolge:
• Langjähriger Kämpfer des österreichischen Nationalteams
• Mehrfacher österreichischer Meister
• Mehrfacher österreichischer Mannschaftsmeister mit den Volksbank Galaxy Tigers
• Weltcup-Medaillen
• 7. Platz bei der Weltmeisterschaft 2013 in Rio de Janeiro

FAQs

Kinderjudo Wien

Judo ist eine Sportart, in der Koordination, Kraft und Ausdauer immens gestärkt werden. Außerdem lernt das Kind den eigenen Körper zu kontrollieren, richtig zu fallen und vieles über Selbstverteidigung. Die regelmäßige Judostunde ist somit ein optimales Training und eine Chance, neben dem täglichen Schulunterricht einen Ausgleich zu finden.

Grundsätzlich darf jedes Kind ab dem 6. Lebensjahr an einer kostenlosen Schnupperstunde am Schumpeterweg teilnehmen. Jüngere Kinder schauen wir uns trotzdem gerne an und entscheiden dann individuell, ob es schon sinnvoll ist mit Judo zu starten.

Für die allgemeine Schnupperstunde im September ist keine Anmeldung erforderlich. Für Kinder, die unter dem Schuljahr schnuppern möchten, ist eine Kontaktaufnahmemit den Trainern aus organisatorischen Gründen vorab sinnvoll.

Für die Schnupperstunde ist normales Turngewand (Turnhose, T-Shirt) ausreichend. Im Judo wird barfuß trainiert, dh. Turnpatschen bzw. Sportschuhe werden nicht benötigt. Kindern mit langen Haaren wird empfohlen, die Haare mit einem Gummiband zusammenzubinden. Außerdem sollten die Kinder eine Wasserflasche dabei haben.

Eltern/Betreuer sind beim Schnuppertraining herzlich willkommen und dürfen ihren Kindern vom Rand aus zusehen. Eltern/Betreuer werden nur gebeten, die Straßenschuhe vor dem Betreten des Turnsaals auszuziehen.

Eltern/Betreuer werden gebeten, Ihre Kinder vor der Judoeinheit nur bis vor die Garderobe zu begleiten und nach der Einheit ebenso vor der Garderobe zu warten. Für Eltern/Betreuer, die ihrem Kind einmal zusehen möchten, gibt es die Möglichkeit in der Schnupperstunde (gilt für Anfänger), bei der Gürtelprüfung oder bei Wettkämpfen zuzusehen.

Am Schumpeterweg stehen zwei Trainingstage (Dienstag und Donnerstag) für Judo zur Verfügung. Sollte eine Teilnahme am von den Trainern zugeteilten Trainingstag aus Zeitgründen (zB. aufgrund überschneidender Kurse oder langer Schultage) nicht möglich sein, kann individuell mit den Trainern besprochen werden, ob die Teilnahme in einer anderen Trainingsgruppe sinnvoll ist. Dies ist unter anderem vom Alter, der Größe und der Judoerfahrung des Kindes abhängig.

Für Anfänger sowie leicht fortgeschrittene Kinder im Vorschul- bzw. Volksschulalter ist eine Trainingseinheit pro Woche vorgesehen. Hier geht es in erster Linie darum den Spaß an der Bewegung zu erfahren und die ersten Schritte des Judos kennenzulernen. Mit wachsendem Fortschritt ist es sinnvoll dem Kind die Möglichkeit einer zweiten Judostunde anzubieten. Besonders wenn die Teilnahme an Wettkämpfen ein Thema für Ihr Kind wird. Generell stellen wir zwei Trainingstage (Dienstag und Donnerstag) zur Verfügung.

Regelmäßiges Judotraining stärkt Körper und Geist. Das Erlernen von Judotechniken sowie das Training in der Gruppe verhelfen zur Selbstkontrolle und schulen den respektvollen Umgang miteinander. Diese und viele andere Fähigkeiten zu erlernen, ist bereits ein ambitioniertes Ziel. Zusätzlich hat Ihr Kind die Möglichkeit, jährlich Gürtelprüfungen zu absolvieren und so bis zum schwarzen Gürtel die Stufen zu erklimmen. Zudem hat jeder Judoka die Möglichkeit bei nationalen und internationalen Wettkämpfen teilzunehmen und Medaillen/Pokale zu erkämpfen.

Wenn Ihr Kind ein gewisses sportliches sowie mentales Level erreicht hat, suchen wir, bei Bedarf, ein geeignetes Turnier aus. Wir bieten Ihnen und Ihrem Kind an, bei diesem Turnier anzutreten und vor Ort von uns betreut zu werden. Ihr Kind hat die Chance um Medaillen zu kämpfen und viel Erfahrung für die nächsten Trainingseinheiten mitzunhemen.

JUDO-NEWS

MEHR JUDO-NEWS

KONTAKT

Sie wollen Ihr Kind für eine Schnupperstunde anmelden?
Sie haben Fragen zum Judotraining oder zum Trainerteam?
Schicken Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen!


Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und nehme diese zu Kenntnis.